Schneideprojekte


Gesichtsschutzvisiere, die nur durch Schneiden hergestellt werden (z. B. Laserschneiden, Stanzen oder von Hand), sind schneller herzustellen als 3D-gedruckte Versionen.

Welche unterschiedlichen Schneidprojekte gibt es?

  • Einteiliges Origami-Design (nur Folie)
  • Zweiteiliges Origami-Design (nur Folie)
  • Zweiteiliges Design (Folie und Gummiband)
  • Dreiteiliges Design (Folie, Gummiband und Schaumstoffpolster)

Einteiliges Origami-Design

Diese Version ist für das Schneiden großer Mengen ausgelegt. Es ist ein einteiliges Foliendesign, erfordert sehr wenig Montage und kann problemlos versendet werden. Die Beschaffung zusätzlicher Materialien (z. B. Gummiband oder Schaum) ist nicht erforderlich.

Projekt

Materialempfehlung

Fertigungsprozess

Link

“Open Source Single Material Face Shield”
von University of Pittsburgh (USA)

PET, PETG oder Vinyl

Stanzen oder Laserschneiden

pittfaceshield

Zweiteiliges Origami-Design

Diese Version ist für das Schneiden großer Mengen ausgelegt. Es ist ein zweiteiliges Foliendesign, erfordert wenig Montage und kann problemlos versendet werden. Die Beschaffung zusätzlicher Materialien (z. B. Gummiband oder Schaum) ist nicht erforderlich.

Projekt

Materialempfehlung

Fertigungsprozess

Link

“COVID-19 Shield”
von Open Source Collaboration (USA)

PETG oder PC

Stanzen, Laserschneiden, CNC oder Wasserstrahlschneiden

covid-19shields

“Origami Face Shield”
von MASKproject, Helpful Engineering (USA)

PET

Stanzen oder Laserschneiden

maskproject.tech;
helpfulengineering;
drive.google

“KiwiShield”
von KerrikNZ, Creative Critters Design (Neuseeland)

PETG

Stanzen oder Laserschneiden

KiwiShield

“S1 Shield”
von Design Friction Lab (Italien)

PETG, alternativ PC oder eine klare Folie aus Acryl, Acetat

Laserschneiden oder Wasserstrahlschneiden

S1-SHIELD

“Kansas City Open Source Face Shield”
von University of Kansas (USA)

PETG, PC, PVC oder eine ähnliche klare Folie

Stanzen, Laserschneiden oder CNC

Kansas Shield;
Hinweis: Alternative Stirnbanddesigns zum Download verfügbar (mit Gummiband und / oder Schaumstoffpolster)

Zweiteiliges Design

Die meisten Versionen sind für das Schneiden großer Mengen ausgelegt. Es ist ein zweiteiliges Design und erfordert wenig Montage. Die meisten Modelle können problemlos versendet werden. Für diese Modelle ist die Beschaffung eines zusätzlichen Materials für das Stirnband nötig (z. B. Gummiband).

Projekt

Materialempfehlung

Fertigungsprozess

Link

“Proto Shield”
von Protohaven makerspace (USA)

PETG und Gummiband

Laserschneiden

proto-shield

“Open Source Face Shield”
von Open Face PPE Project (USA)

klares Plastik und Gummiband

Stanzen, Laserschneiden, CNC, o.ä.

open-face-ppe

“Ruimestre Design”
von Rui Costa Ruimestre, CMYK - Impressão e Design (Portugal)

klare Folie, Acrylrahmen und Gummiband

Laserschneiden

Ruimestre

“Wilbert Yuque’s Laser Cut Shield”
von der OSMS Community (Update des Ruimestre Designs)

klare Folie, Acrylrahmen und Gummiband

Laserschneiden

drive.google

“CVHCS Laser Cut”
von Assistive Technology Team am Central Virginia VA Health Care System (USA)

PETG o.ä., Polypropylenrahmen und Gummiband

Laserschneiden

CVHCS;
Hinweis: Alternativ 3D-druckbar oder per Spritzguss

“MIT COVID-19 Face Shield”
von MIT Project Manus (USA)

PETG, PC oder APET und Gummiband

Stanzen

project-manus.mit;
Hinweis: Optional mit Schaumstoffpolster; Dateien nur auf Anfrage erhältlich

Dreiteiliges Design

Die meisten Versionen sind für das Schneiden großer Mengen ausgelegt. Es ist ein dreiteiliges Design und erfordert eine moderate Montage. Die meisten Modelle können problemlos versendet werden. Für diese Modelle ist die Beschaffung von zwei zusätzlichen Materialien erforderlich: Eines für das Stirnband (z. B. Gummiband) und eines für das Stirnpolster (z. B. Schaumstoff oder Neopren). Versionen mit einem Stirnpolster sind bequemer zu tragen, jedoch kann das Polster zur Wiederverwendung nicht kontinuierlich ordnungsgemäß desinfiziert werden.

Projekt

Materialempfehlung

Fertigungsprozess

Link

“Wisconsin COVID19 Medical Face Shield”
von UW Makerspace (USA)

klare Polyesterfolie, PET, PETG oder PC, Gummiband und Polyurethanschaumstoff mit Kleberücken

Stanzen oder Laserschneiden

making.engr.wisc;
Open-Source

“Flatiron Face Shield”
von hackaday.io

PETG, Gummiband und Schaumstoff

Laserschneiden

flatiron-face-shield

“Hammerspace Face Shield”
von Hammerspace Workshop (USA)

klare Folie, Acrylicrahmen, Gummiband und Schaumstoff mit Kleberücken

Laserschneiden

hammerspacehobby

“CBA Quickshield”
von Zach Fredin

klare Plastikfolie, Rahmenmaterial und Neopren

Laserschneiden

quickshield